Miete

Die Miete, also die Kaltmiete, wird nur in angemessener Höhe vom Jobcenter übernommen.

Entscheidend, ob die Mietkosten angemessen sind, sind zwei Faktoren:
– die Größe der Wohnung und die Zahl der Bewohner
– die Höhe der Miete

Wohnungsgröße und Anzahl Bewohner

Ob die Größe der Wohnung angemessen ist, wird anhand von Richtwerten überprüft, sich an den Vorschriften des sozialen Wohnungsbaus orientieren. Im Einzelfall sind Abweichung möglich, etwa der erhöhte Platzbedarf eines Rollstuhlfahrers.

Tabelle Wohnungsgröße und Bewohner

Anzahl der Personen der BedarfsgemeinschaftWohnungsgröße Anzahl der Räume
145 - 50 qm1-2
260 qm2
375 - 80 qm3
485-90 qm4
595 - 105 qm5
für jede weitere Person10 - 15 qm mehr

Entscheidend für die Übernahme der Mietkosten ist jedoch die Höhe der Miete. Selbst wenn die Wohnung unangemessen groß ist, die Miete aber angemessen, darf das Jobcenter keine Umzug verlangen bzw. die Übernahme der Kaltmiete in voller Höhe ablehnen.

Miethöhe

Die Miethöhe muss angemessen sein. Für die Prüfung der Angemessenheit müssen die Jobcenter nach Vorgaben des Bundessozialgerichts eigene Maßstäbe entwickeln, die sich an den konkreten Verhältnissen der jeweiligen Stadt oder Gemeinde orientieren. Zudem müssen auch wirklich Wohnungen zu den vorgegebenen Mietobergrenzen zur Verfügung stehen. Das Jobcenter muss also ein schlüssiges Konzept haben, auf dessen Basis die angemessene Miethöhe beurteilt wird.

Ist ein Mietspiegel vorhanden, so ist es zulässig, diesen bei der Angemessenheitsprüfung zu nutzen. Die Mietobergrenzen aus dem Wohngeldgesetz hingegen reichen nicht aus, um die Angemessenheit einer Miethöhe zu prüfen.

Ist kein Mietspiegel vorhanden und kann sich das Jobcenter auch nicht auf andere Weise konkrete Informationen über den Wohnungsmarkt beschaffen, darf es sich an den Mietobergrenzen des Wohngeldgesetzes orientieren.

Tabelle Mietobergrenzen gem. § 12 Wohngeldgesetz

Gemeinde der Mietstufe123356
Personen im Haushalt (Bedarfsgemeinschaft)EuroEuroEuroEuroEuroEuro
1 292308330358385407
2352380402435468501
3424451479517556594
4490523556600649693
5561600638688737787
pro weitere Personzusätzlich 66zusätzlich 72zusätzlich 77zusätzlich 83zusätzlich 88zusätzlich 99

In der Wohngeldtabelle setzen sich die Eurobeträge aus Miete und Nebenkosten zusammen. Außen vor sind die Heizkosten.

Alle Gemeinden und Kreise sind einer Mietstufe zugeordnet. Die Mietstufe für den Wohnort kann bei der Gemeindeverwaltung erfragt werden.

Viele Gemeinden geben auf die Mietobergrenze einen Bagatellzuschlag, der zwischen 5 und 10 Prozent liegt. Überschreitet die Miete die Angemessenheit nur in diesem geringfügigen Rahmen, so wird der Hartz-4-Bezieher nicht zur Kostensenkung aufgefordert. Auch in der Rechtsprechung vieler Sozialgerichte wird auf den aus der Wohngeldtabelle abgelesenen Betrag noch ein Sicherheitszuschlag von 10 Prozent aufgeschlagen.

Wohngemeinschaft

Bei Wohngemeinschaften, die keine Bedarfsgemeinschaft darstellen, gelten für jedes Mitglied dieselben Mietobergrenzen wie für einen Alleinstehenden. Unzulässig ist es, wenn das Jobcenter die Angemessenheitsgrenzen für Bedarfsgemeinschaften auf Wohngemeinschaften anwendet.

Miete unangemessen – was dann?

Ist die Miete unangemessen hoch, so ist der Hartz-4-Bezieher nach Ablauf der Übergangsfrist von 6 Monaten verpflichtet, die Mietkosten zu senken. Man muss dann an eine Untervermietung oder (wahrscheinlich) einen Umzug denken.

Das Jobcenter informiert über die Unangemessenheit der Miethöhe und wie lange diese noch übernommen wird. Gegen dieses Infoschreiben kann dein Rechtsmittel eingelegt werden.

Verstreicht die Frist fruchtlos, ohne dass eine Wohnung mit angemessener Miethöhe gefunden wurde, so werden die Leistungen für die Unterkunft auf die angemessene Höhe gekürzt.

Ausnahme: Es wird durch den Hartz-4-Bezieher nachgewiesen (Belege), dass er sich ernsthaft um eine billigere Wohnung bemüht hat. Ist das der Fall, muss das Jobcenter die Frist verlängern.

Bevor ein neuer Mietvertrag unterzeichnet wird, muss die Zustimmung des Jobcenters hierzu eingeholt werden. Ansonsten werden die Umzugskosten und eine eventuelle Mietkaution nicht übernommen.

Härtefälle

Es gibt Fälle, in denen ein Umzug trotz zu hoher Mietkosten nicht zugemutet werden kann. Solche Härtefälle sind etwa gegeben aufgrund von Krankheit, hohem Alter, langer Wohndauer, Schulwechsel der Kinder oder beruflichem Hintergrund.
Ein Härtefall kann auch vorliegen, wenn absehbar ist, dass nur für kurze Zeit Hartz 4 bezogen werden muss.
Um einen Härtefall geltend zu machen, muss ein entsprechender Antrag an das Jobcenter gestellt werden.

23 Comments

Add a Comment
  1. hallo,
    meine frage wenn mir 50 quadrat meter zu stehen ich aber in einer 67 quadrat meter wohnung wohnen würde könnte ich da wohnen bleiben wenn ich den rest von meinen regelbedarf geld dazu gebe…ich beziehe harz 4

  2. wir haben eine mietpreis von 510€ warm.qm 72 ,2 erwachsene 2kinder,6 und 5 jahre,3 zimmer.müssen 47,… selber bezahlen.wohnen in blankenburg harz. ist das rechtens? müssen wir umziehen in eine sozialen brennpunt?frau hat minijob ich durch krankheit raus aus der vermittelung!

  3. Sehr geehrte Damen und Herren,
    Ich habe frege an sie,und ich bezihier Hrtz 4. zur zeit wohnen wir mit drei bersonen einen haushaltgemeinscaft.ca 71 cm2. wohnraum kalt miete 325,00. nebenkosten 225.00euro.insgesamt warm 550 00euro das bekmmen wir bei der jobcenter.wen eine personen ausziehiet was erhalten wir als miet und nebenkosten bei der Jobcenter ich wohne Hessen bei eine kleine ort. wen sie mir helfen würden würde ich ihnen bedanken.

  4. Herr Del Colle Hätte Gerne die Tabelle Mietspiegel 2015-2016 Vom Villingen Schwenningen Jobcenter zum Vergleichen ..

    MFG
    Del Colle

  5. Herr Del Colle Hätte Gerne die Tabelle Mietspiegel 2015-2016 Vom Villingen Schwenningen Jobcenter zum Vergleichen ..

    MFG
    Del Colle

  6. Auf den ersten Blick, als ob alles richtig ist…
    Ich bin selbst wegen vielen OP´s ohne Arbeit geblieben. Habe 2 Kinder. Ein Kind hat Asthma… wir müssen umziehen.
    Erst jetzt treten große Schwierigkeiten an. Die Mieten sind viel höher, als in dieser Tabelle!!! Eine billige Wohnung können wir auch nicht mieten, da diese meistens vom SChimmel befallen sind. ASTHMA!!!
    Man soll doch einen Unterschied machen zwischen denen, die nicht arbeiten wollen und denen die es einfach nicht können!!!
    Bin dankbar, dass es eine Hilfe gibt, aber man muss doch auch realistisch wenigstens auf die Mieten schauen. Die Kinder werden benachteiligt. Teure Wohnung – keine Musikschule! Die Kinder sind aber begabt.
    Es tut mir wirklich sehr leid, um alle, denen ähnlich wie uns geht…

  7. Sehr geehrte Damen und Herren,

    wie hoch kann die Mietobergrenze ausfallen bei Hartz 4
    Ich bin ein geschiedener Mann und meine Tochter (7 Jahre) habe ich jedes 2. Wochenende
    von Freitag 15.00 Uhr bis Sonntag 18.00 Uhr.
    Ich wohne in Wunstorf Stadt

  8. Danke für die Information, allerdings habe ich diese schon mehrfach gesehen.
    Das, was ich suche ist aber folgendes, vielleicht kann mir da jemand helfen.
    Meine Frau sitzt seid zwei Jahren im Rollstuhl. Seitdem suchen wir eine Behindertengerechte Wohnung. Pflege braucht sie rund um die Uhr, wenn ich nicht kann ist jemand anderes da, auch nachts. Jetzt haben wir endlich eine passende günstige Wohnung gefunden, die auf meine Frau zugeschnitten ist. Allerdings ist die Kaltmiete ca einen Euro teurer, als der Quadratmeterpreis, welches das Amt zahlt. Auch meint das Amt, das uns beiden nur 75 qm zustehen, obwohl wir einen Wohnberechtigungsschein mit 95 qm haben.(plus zwei mal 15 qm für Rolli und Schlafraum für Pflegeperson). die Wohnung hat 110 qm. Welche Rechte haben wir, was können wir machen um die Genehmigung duurchzudrücken beim Jobcenter?

  9. Meine Familie hat 3 Personen. Mein Sohn 01.10.2016 fährt nach Dresden studieren. Wir mieten die Wohnung 75,14 qm, und bezahlen die Warmmiete 410,32 €.Ob wir(ich und meine Frau-2 Personen) in dieser Wohnung bleiben können? Ob Sie die Warmmiete 410,32 uns bezahlen werden?

  10. reiners christian

    guten tag mein name ist herr christian reiners und komme aus kempen und möchte gerne nach krefeld ziehen und bekomme hartz vier

    meine frage ist wie teuer darf die kaltmiete in krefeld sein das die arge die auch bezahlt

    ich bedanke mich im vorraus für eine antwort

    mit freundlichen grüßen
    christian reiners

  11. Hallo.
    Ich habe vor mit meinen Lebensgefährten zusammen zuziehen. Ich habe noch zwei kleine Kinder die jedes zweite Wochenende bei mir mir sind und die Hälfte der Ferien. Wir wollen nach 37115 Duderstadt ziehen. Was würde uns dann für eine Wohnung zustehen , wie groß und wieviel darf sie kosten?
    Danke im voraus.
    Lg Cindy

  12. Hallo wollte mal fragen was die Miete kosten darf
    Wir sind 5 Personen und wollen in Nähe kaisersech Ziehen Ort leienkaul wäre super wenn ich eine Nachricht bekommen würde
    LG Melanie keusch

  13. Hallo möchte gerne wissen bin in Trennung mein Lebensgefährte hatte eine Affäre hab ihm rausgeschmissen wir waren 20 habe zusammen er wahr meine Jugendliebe
    Was ich von Ihnen wissen möchte ist Ich habe 2 Kinder der grosse ist 18 arbeitet ist auch ausgezogen mein kleiner ist 12 wieviel Miete darf ich für die lebensgemeinschaft haben warm miete
    Mfg yasemin sassen

    1. Es kommt drauf an, wo Sie wohnen.. jede Stadt oder Gemeinde hat unterschiedliche Mietobergrenzen, da diese Kosten durch Kommunale Träger gezahlt werden.

  14. Wenn ich Hartz IV erhalte und 2 Kinder mit 20 und 17 Jahren habe, wovon das 17-jährige Pflegegrad 3 hat, wir dieses Geld auf Hartz IV angerechnet?

    1. Nein, das Pflegegeld ist anrechnungsfrei bei Harzt IV. Sollte es Ihnen jedoch angerechnet werden, was ich eigentlich nicht vermute, da es bekannt ist, sollten Sie dem Bescheid widersprechen. Das ergibt sich aus § 11 SGB II in Verbindung mit der ALG II Verordnung, dort § 1 Absatz 1 Nr. 4.

    2. Hallo Johanna , ich kann dich schon einmal beruhigen das Pflegegeld zählt zu dem Einkommen welches „“nicht““ angerechnet werden darf, es muß jedoch dem JC angegeben werden.

  15. Leider sagt es nicht wie viel einen Schwerbehinderung zu steht

  16. Ich hab mal eine Frage wie viel warmiete darf ich haben für 3 Personen in Halberstadt

  17. Ich habe eine frage was genau darf eine Wohnung bei 5 Person und mietstufe 3 kosten

  18. Hallo ich hab da mal eine Frage. Ich bin U25 darf bis 50qm haben und was darf die Kaltmiete kosten und wir hoch dürfen die Nebenkosten in Neuwied sein?

  19. guten tag, wir haben ein reihenhaus an unsere tochter mit partner und 2 kinder vermietet. sie zahlen 589 euro. ist dies egal oder dürfen sie nur eine wohnung
    in diesem reihenhaus max. 85 qm bewohnen, da wir dann auch private räumlichkeiten
    geltend machen würden. ich würde mich über eine schnelle beantwortung sehr freuen.

    mfg ilona h. 9.5.2017 , 17.30h

  20. Guten Nabend
    mein Lebensgefährte und Ich waren beim Jobcenter wegen einer 3 Raumwohnung und wir haben die Antwort bekommen das die uns nicht zu steht obwohl die 59,8 qm hat und die miete nicht zu hoch ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2017 Für soziales Leben e.V.

Impressum | Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: