Mehrbedarf Schwangerschaft

Der Mehrbedarf bei einer Schwangerschaft beträgt 17 Prozent des jeweiligen Regelbedarfs, der der Schwangeren zusteht. Er wird ab der 13. Schwangerschaftswoche gezahlt.
Für das Jahr 2015 bedeutet das:
Alleinstehende Schwangere erhalten also 17 Prozent von 399 Euro, also 67,83 Euro.
In einer Ehe/Partnerschaft lebende Schwangere erhalten 17 Prozent von 360 Euro, also 61,20 Euro.
Schwanger unter 25 Jahren, die im Haushalt der Eltern leben erhalten 17 Prozent von 320 Euro, also 54,40 Euro.

Tabelle Mehrbedarf für Schwangere

SituationMehrbedarf in Prozent des Regelsatzes 2015Betrag in Euro für 2015
Alleinstehend17 % von 399 Euro67,83
Ehe / Partnerschaft17 % von 360 Euro61,20
Unter 25 Jahre alt ohne eigenen Haushalt17 % von 320 Euro54,40

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2017 Für soziales Leben e.V.

Impressum | Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: